Die besondere Bedeutung von Kupfer besteht in seiner Funktion als Haft- und Korrosionsschutz-Schicht. Dies ist nicht zuletzt auf seine sehr gute elektrische Leitfähigkeit und Duktilit zurück zu führen. Zudem ist Kupfer sehr gut lösbar - ein wichtiger Aspekt für den Montagebereich. Als Endschicht besitzt Kupfer allerdings den Nachteil, dass es in Verbindung mit Luft schnell anlüft und daher zusätzlich behandelt werden muss. Ein typischer Anwendungsbereich für Kupfer ist die Beschichtung von Stahlteilen, die vor dem Vernickeln unterkupfert werden.